Pfotenstore.de Pfotenstore.de Pfotenstore.de
Pfotenstore.de
Please enter the article number from our catalogue.
 CANVAS PRINTS
 American Cocker Spaniel
 American Staffordshire Terrier
 Basset Hound
 Beagle
 Bernese Mountain Dog
 St. Bernhard
 Bichon Frise
 Border Collie
 Boston Terrier
 Boxer
 Bull Terrier
 Bulldog
 Cairn Terrier
 Cavalier King Charles Spaniel
 Chihuahua
 Collie
 Dachshund
 Dalmatian
 Great Dane
 German Shepherd
 Doberman
 English Cocker Spaniel
 French Bulldog
 Golden Retriever
 Jack Russell Terrier
 Labrador Retriever
 Maltese
 Pug
 Newfoundland
 Papillon
 Pekingese
 Portuguese Water Dog
 Poodle
 Rottweiler
 Scottish Terrier
 Sheltie
 Shiba Inu
 Shih Tzu
 Siberian Husky
 Staffordshire Bull Terrier
 Weimaraner
 West Highland White Terrier
 Yorkshire Terrier
 Miniature Pinscher
 Miniature Schnauzer

Advanced search
Sitemap
Widerrufsrecht & Widerrufsformular
Shipping & Returns
Privacy Notice
Conditions of Use
Impressum
Contact
 
Conditions of Use

{$store_name}
Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand November 2011)

LIXX CONSULT & VENTURES GmbH
Breslauer Str. 49
D-04299 Leipzig

1. Geltungsbereich:
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der LIXX CONSULT & VENTURES GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH nicht an, es sei denn, die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Diese AGB gelten auch dann, wenn die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführt.

2. Vertragsschluss:
Die Bestellung oder Anforderung des Bestellers ist ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.

Die Bestellung kann entweder per E-Mail, Fax oder Telefon oder online über www.lixx-consult.com erfolgen, indem die entsprechenden Produkte ausgewählt und anschließend geordert werden. Nach der Bestellung wird dem Besteller eine Auftragsbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH die Bestellung entweder ausdrücklich annimmt oder ihr durch Versenden der bestellten Ware (oder durch Versendung einer Versandbestätigung) tatsächlich entspricht.

Der Kaufvertrag kommt mit der:

LIXX CONSULT & VENTURES GmbH
Breslauer Str. 49
D-04299 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 / 860 71 36
E-Mail: info@lixx-consult.com

zustande.

3. Bearbeitung der Bestellung, Lieferzeit:
Eine Bestellung wird unmittelbar nach Eingang der Zahlung bei der LIXX CONSULT & VENTURES GmbH bearbeitet und die Artikel werden schnellstmöglich an den Besteller ausgeliefert. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Sollte ein Titel einmal nicht mehr verfügbar sein, wird der Besteller umgehend benachrichtigt. Falls ein Lieferant von der LIXX CONSULT & VENTURES GmbH trotz vertraglicher Verpflichtung die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH zum Rücktritt vom Vertrag mit dem Besteller berechtigt. In diesem Falle wird der Besteller unverzüglich nachdem die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH von der Nichtlieferung durch den Lieferanten Kenntnis erlangt, darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht geliefert werden kann. Der eventuell schon bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich dem Besteller erstattet.

Bitte geben Sie eine Lieferanschrift an, bei der eine Zustellung tagsüber gewährleistet ist.

4. Versand- und Zahlungsbedingungen für die Bundesrepublik Deutschland:
Die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH liefert gegen Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express bei Bestellung Kreditkartennummer, -institut und „Gültig bis“-Datum angeben), gegen Vorauskasse (per überweisung oder Sofortüberweisung) oder Zahlung per PayPal.

*Hinweis:
Bei dem Dienst "Sofortüberweisung" ist es bisher zu keinen Missbräuchen gekommen (TüV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Vorsorglich weisen wir dennoch darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes "Sofortüberweisung" wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbrauchsfällen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfall Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Vorsorglich hat daher der Betreiber des Dienstes "Sofortüberweisung", die Payment Network AG, zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link* wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfanges vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden.

* https://www.sofortueberweisung.de/versicherung

Für alle Bestellungen von Shop-Artikeln innerhalb der Bundesrepublik Deutschland berechnet die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH einen Versandkostenanteil von € 2,80.

Kaufpreis und Versandkostenanteil werden sofort bei Bestellung fällig.

Eine Lieferung an DHL-Packstationen ist nicht möglich.

5. Zahlungsverzug:
Im Falle eines Zahlungsverzuges ist die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH berechtigt, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen von dem Besteller Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszins zu verlangen. Die Geltendmachung eines weiter gehenden Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Im Falle des Zahlungsverzugs gehen alle mit der Eintreibung der Forderung verbundenen Aufwendungen, zum Beispiel Mahnspesen, Kosten einer gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsvertretung, zu Lasten des Bestellers.

6. Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie der eventuellen Versandkostenanteile und Nachnahmegebühren Eigentum der LIXX CONSULT & VENTURES GmbH (so genannte Vorbehaltsware). über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat der Besteller unverzüglich die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH schriftlich zu benachrichtigen und dem Dritten mitzuteilen, dass die Vorbehaltsware im Eigentum der LIXX CONSULT & VENTURES GmbH steht.

7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LIXX CONSULT & VENTURES GmbH, Breslauer Straße 49, 04299 Leipzig, Tel.: 0341 - 8607136, Fax: 03212 - 1043074, E-Mail: info@lixx-consult.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

8. Mängelgewährleistung:
Im Falle eines Mangels hat der Besteller zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH ist jedoch berechtigt, die Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Besteller bleibt. Während der Nacherfüllung ist die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Besteller ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem zweiten vergeblichen Versuch als fehlgeschlagen. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Besteller nach seiner Wahl die Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder vom Vertrag zurücktreten sowie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen Schadensersatz verlangen.

8.1. Garantie:
LIXX CONSULT & VENTURES GmbH gibt keine Garantie auf die Artikel im Sortiment. Garantiezusagen des Herstellers begründen ein gesondertes Rechtsverhältnis des Kunden mit dem Hersteller. Das heißt, Ansprüche aus Garantiezusagen Dritter (in der Regel des Herstellers) begründen keinerlei Ansprüche gegen LIXX CONSULT & VENTURES GmbH. Sämtliche Ansprüche aus Garantiezusagen sind unmittelbar gegenüber dem Garantiegeber (in der Regel dem Hersteller) geltend zu machen.

8.2. Gewährleistung:
Ist der Kunde Verbraucher, so müssen offensichtliche Mängel innerhalb einer Ausschlussfrist von 15 Tagen gerügt werden. Fällt der letzte Tag dieser Frist auf einen Sonn- oder Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum nächsten Arbeitstag. In jedem Fall sollte bei einer Mängelrüge Zweckmäßigerweise Kaufbeleg mit vorgelegt werden.

Fehler, die infolge missverständlicher, ungenauer oder mangelhafter Angaben bei der Auftragserteilung oder Bestellung entstanden sind, sind von der Beanstandung ausgeschlossen.
Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten nach Lieferung behalten wir uns zunächst das Recht vor, den Fehler nach Ihrer Wahl durch zweimalige Nachbesserung oder Ersatzlieferung zu beseitigen. Schlägt dies fehl, haben Sie nach Ihrer Wahl ein Recht auf Rückgängigmachung des Kauf- oder Werkvertrages oder auf Herabsetzung des Preises. Bei Rücksendung fehlerhafter Waren melden Sie Ihre Rücksendung bitte zunächst telefonisch an. Wir nennen Ihnen dann die Adresse unseres Servicedienstleisters, an den die beschädigte Ware gesendet werden kann.

Wir haften nicht für Herstellergarantien sowie für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung oder Fremdeinwirkung entstanden sind.

Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, schließen wir aus. Wir haften insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden und Ersatz entgangenen Gewinns. Der Ausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Ebenfalls unberührt bleibt unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

9. Haftungsbeschränkung:
Der LIXX CONSULT & VENTURES GmbH haftet für eigenes Verschulden und das Verschulden der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, bei Personenschäden oder bei Fehlen garantierter Beschaffenheiten der Ware. Hat die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten aufgrund leichter Fahrlässigkeit zu vertreten, beschränkt sich die Haftung auf den Ersatz den vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens.

10. Datenprüfung:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Telekommunikationsgesetze. Die vom Besteller erhaltenen Daten werden in erster Linie zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bei der Bestellung prüft und bewertet die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH die Datenangaben des Bestellers. Bei berechtigtem Anlass pflegt die LIXX CONSULT & VENTURES GmbH einen Datenaustausch mit Wirtschaftsauskunfteien und ggf. mit der Firma Creditreform. Das Ergebnis dieser Prüfung hat nur Einfluss auf die Zahlungsweise, nicht auf die Lieferung an sich.

11. Anzuwendendes Recht:
Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

12. Links zu anderen Websites:
Diese Website enthält gegebenenfalls weitere Links, die zu Websites fremder Anbieter führen. LIXX CONSULT & VENTURES GmbH hat auf deren Gestaltung und Inhalte keinen Einfluss und übernimmt daher auch keine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der dort bereitgestellten Informationen. LIXX CONSULT & VENTURES GmbH distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten dieser externen Websites. Bitte richten Sie sämtliche Bedenken, die Sie im Zusammenhang mit einer solchen Website haben, an den Betreiber der jeweiligen Seite.


Back
Pfotenstore.de Pfotenstore.de Pfotenstore.de
You do not have any products in your shopping cart yet.
eMail Address:
Password:
Password forgotten?